Middle East Concrete: Für 2020 abgesagt!

Shutterstock

Die Middle East Concrete (M.E.C.) 2020 sollte vom 23. – 26. November 2020, unter dem Dach der BIG5 in Dubai, im Dubai World Trade Centre, stattfinden. Aufgrund der unklaren Corona Situation findet die BIG5 und so auch die M.E.C. 2020 nicht statt.

Der Veranstalter hat als neuen Termin für die BIG 5 und somit auch für die M.E.C. den 12. - 15. September 2021 genannt. Der Austragungsort bleibt bestehen.

Für 2021 hat der VDMA auf der Middle East Concrete wieder einen BMWi geförderten deutschen Gemeinschaftsstand beantragt. Sobald die Anmeldeunterlagen dafür verfügbar sind, finden Sie diese auf unserer Homepage.

Bei Fragen zu den schon bestehenden Anmeldungen für den deutschen Gemeinschaftsstand 2020 wenden Sie sich bitte an Martin Fuchs von IEC Inter Expo Consult GmbH & Co. KG , Tel: +49 30 283939-16, E-Mail: martin.fuchs@iecberlin.de).

Downloads