Jetzt anmelden: Baustoffanlagentag 2019

thyssenkrupp Industrial Solutions AG

Big Data im Anlagenbau – um dieses Thema wird sich die diesjährige Top-Veranstaltung für die Hersteller von Baustoffanlagen drehen.

Für die meisten Anlagenbauer sind Konzepte wie Industrie 4.0 oder Big Data immer noch sehr theoretische Ansätze, deren Umsetzungsmöglichkeiten im Anlagenbau oft nur schwer greifbar sind. Der Baustoffanlagentag 2019 widmet sich deshalb speziell dem Thema Big Data im Hinblick auf mögliche Anwendungen in Anlagen der Teilbranchen Zement, Aufbereitungstechnik, Betontechnik, Glas und Keramik. Anhand von Vorträgen und Diskussionen möchten wir uns am 08.03.2019 dem Thema annähern. Ziel soll es sein, verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für die Daten kennenzulernen, die vom Vertrieb bis zum Service erzeugt werden. Die Keynote zu dem Thema wird Johann Soder, Geschäftsführer Technik von SEW-Eurodrive, halten.

Auftakt des Baustoffanlagentages ist ein Vortrag am Abend des 07.03.2019 über die Bauindustrie in den USA und die aktuellen Perspektiven für deutsche und europäische Hersteller von Baustoffanlagen. Im Anschluss lädt der VDMA Sie zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Pflegen und erweitern Sie Ihr Netzwerk in der Baustoffanlagenbranche!

Im fußläufig entfernten Hotel Innside Frankfurt Niederrad steht Ihnen ein Kontingent von Einzelzimmern zur Verfügung. Ein Einzelzimmer mit Frühstück kostet 126 EUR. Reservierungen können bis zum 8. Februar 2019 unter diesem Link vorgenommen werden. Bitte wählen Sie bei der Personenzahl 1 Person aus.

Schreiben Sie Ihren Text hier