bauma China 2018: Deutscher Gemeinschaftsstand gut gebucht

Messe München GmbH

Bald ist es wieder soweit: Die nächste bauma China findet vom 27. – 30. November 2018 in Shanghai statt. Sie hat sich binnen weniger Jahre zur Leitmesse für China und den gesamten asiatischen Raum entwickelt. Die Produktpalette der bauma China deckt alle Arten von Baumaschinen, Baugeräten und Baustoffmaschinen ab. Lesen Sie hier die aktuellen Information zum chinesischen Markt.

Der BMWi geförderte deutsche Gemeinschaftsstand auf bauma China 2018 belegt über 2.000 m². 68 Hauptaussteller und 24 Unteraussteller werden sich unter dem Dach von "Made in Germany" präsentieren.

2016 stellten auf der bauma China 2.953 Unternehmen aus 41 verschiedenen Ländern auf einer Gesamtfläche (Hallen und Freigelände) von 300.000 qm aus. Insgesamt waren 7 Nationen mit Gemeinschaftsständen vertreten: Deutschland, Italien, Korea, Spanien, Türkei, UK und USA.

Der deutsche Gemeinschaftsstand auf der bauma China 2016 war mit 65 Hauptausstellern und 21 Unterausstellern auf 1.900 m² Fläche auch schon gut gebucht.

Aktuelle Informationen der gtai zum chinesischen Markt finden Sie hier.

Der Messebericht bauma China 2016 liegt als Download vor.

Downloads