Philconstruct: Treffpunkt der philippinischen Baubranche

Philconstruct/Global-Link Exhibitions Specialist, Inc.

Die Philconstruct findet vom 8. bis 11. November 2018 im Convention Center & World Trade Center Metro, Manila/Philippines zum 29. Mal statt. Sie hat sich zum jährlichen Treffpunkt der Größen der philippinischen Baubranche entwickelt.

Schwerpunkte der Messe sind die Themen Baustoffe, Bautechnik und Inneneinrichtung, zu den Besuchern gehören in erster Linie Stadtplaner, Bauträger und Architekten. Ein Seminar-programm sowie der Philippine Concrete Summit begleiten die Messe, die unter anderem von der Philippine Construction Association (PCA) organisiert wird. Deren Mitglieder sind für über 70 Prozent der Bauprojekte des Landes verantwortlich und verfügen über ein hervorragendes Netzwerk im Land.

Auf der vergangenen Veranstaltung im Januar 2018 präsentierten mehr als 1.500 Aussteller aus 23 Ländern rund 73.000 Besuchern ihr Portfolio. Mit der kommenden PHILCONSTRUCT im November findet die Messe in diesem Jahr ausnahmsweise zweimal statt, da die für November 2017 geplante Veranstaltung aufgrund des ASEAN Summits um zwei Monate verschoben wurde.

Der Bauboom auf den Philippinen ist seit Jahren ungebrochen. Die Philconstruct eröffnet ausländischen Bauunternehmen die Chance, sich auf diesem dynamischen Wachstumsmarkt zu etablieren.

Ab 2018 übernimmt die Auslandsmessegesellschaft IMAG den Messe-Vertrieb für Europa sowie die USA und erleichtert Unternehmen aus diesen Regionen so die Messeteilnahme.

Fragen zur Philconstruct beantwortet Ihnen gerne Ariane Fuchs von der IMAG, Telefon: +49 (0)89 552912-314.

Die Anmeldeunterlagen und ein Factsheet liegen hier zum Download bereit.

Downloads