CONEXPO-CON/AGG 2020 – Noch ein Platz auf deutschem Gemeinschaftsstand frei

Jennifer Knutson

Die Conexpo-Con/AGG ist die bedeutendste Baumaschinenmesse auf dem amerikanischen Kontinent und weltweit die drittgrößte Messe in diesem Sektor. Die CONEXPO-CON/AGG findet vom 10. - 14. März 2020 in Las Vegas statt.

Die Nachfrage nach deutschen Investitionsgütern ist anhaltend, und die USA bleiben der bedeutendste Auslandsmarkt für den deutschen Maschinenbau. Das boomende Einfuhrgeschäft mit Bau- und Baustoffmaschinen ist in den USA auf die gute Baukonjunktur zurückzuführen. An diesen Importen hielten Maschinenbaubetriebe aus Deutschland im Vorjahr einen Anteil von 11 Prozent (Quelle: gtai 10/2018).

Die IMAG organisiert auf der Messe einen privatwirtschaftlich organisierten deutschen Gemeinschaftsstand mit attraktiver Platzierung in der South Hall. Die Conexpo-Con/AGG findet im 3-Jahres-Turnus statt. 2017 nutzten 13 deutsche Firmen die Möglichkeit, sich innerhalb der "German Group" zu präsentieren.

Neun deutsche Firmen werden sich auf dem von der IMAG organisierten privatwirtschaftlichen Gemeinschafsstand auf der CONEXPO-CON/AGG präsentieren. Ein letzter Stand ist nun noch kurzfristig frei geworden.

Bitte melden Sie sich bei Interesse baldmöglichst bei Ariane Fuchs, Telefon +49 89 55 29 12 – 314.

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie auf: www.imag.de/conexpo