ISO/TS 15143-3 Erdbaumaschinen und mobile Straßenbaumaschinen - Baustellen-Datenaustausch - Teil 3: Telematikdaten

Seit dem 01.12.2016 ist ein neuer Teil 3 der ISO 15143 „Baustellen-Datenaustausch“ verfügbar.

Unter Beteiligung von Maschinenanwendern hat sich das zuständige internationale Gremium (ISO/TC 127) gemeinsam mit Erdbau- und Straßenbaumaschinenherstellern auf die Standardisierung von Datenpunkten für den Austausch von Baumaschinendaten geeinigt. Dieser Standard definiert nun die Schnittstelle (informationstechnischer Schlüssel) über die Zustands- und Leistungsdaten wie zum Beispiel Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch, Motorstatus, Ladespiele, Leerlaufzeit, Wegstrecke ausgetauscht werden können und in ein herstellerübergreifendes Maschinenmanagement überführt werden können.

Der zuständige nationale Spiegelausschuss hat auf seiner Sitzung am 31.05.2017 beschlossen, diese Norm zusätzlich in das nationale Regelwerk als DIN ISO/TS 15143-3 aufzunehmen.

Die Norm kann über den Beuth-Verlag bezogen werden.