Genehmigungspflicht von Lageranlagen - Merkblatt zur CLP-Anpassung – Termin 18. April 2017

B.Wylezich-Fotolia

In der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) sind die Anhänge 1 und 2 an die Vorgaben der europäischen CLP-Verordnung angepasst worden. Die Änderungen der 4. BImSchV sind am 14. Januar 2017 in Kraft getreten.

In Anhang 2 der 4. BImSchV wird die Genehmigungspflicht von Lageranlagen bestimmter gefährlicher Stoffe in Abhängigkeit ihrer Lagerkapazität bestimmt. Mit den Änderungen können bestehende Lageranlagen neu unter die Genehmigungspflicht nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz fallen.

Ein Merkblatt zur CLP-Anpassung in der 4. BImSchV für Gefahrstofflager und die Anzeige genehmigungsbedürftiger Anlagen (Termin 18. April 2017) steht als Download zur Verfügung.

Downloads