steinexpo 2017 feiert 10. Auflage

Geoplan GmbH

Vom 30. August bis 02. September 2017 findet die 10. steinexpo - Internationale Demonstrationsmesse für die Bau- und Baustoffindustrie - im hessischen Homberg/Nieder-Ofleiden statt.

An vier Messetagen (Mittwoch bis Samstag) präsentieren in Europas größtem Basaltsteinbruch führende Baumaschinenhersteller, Anbieter von Aufbereitungstechnik, Zusatzausrüster und Dienstleister ihre Maschinen und Anlagen, Branchen-Innovationen und Serviceangebote im Einsatz.

Die Bedeutung der steinexpo wird durch eine wachsende Zahl internationaler Aussteller und Besucher unterstrichen. 2014 präsentierten über 250 Aussteller ihre Produkte, es kamen rund 48.000 Besucher, davon circa 23 Prozent aus dem Ausland, so der Veranstalter geoplan. Die steinexpo findet alle 3 Jahre in dem aktiven Steinbruch in Nieder-Ofleiden statt. Die Ausstellungsfläche beträgt ca. 180.000 m², auf verschiedenen Ebenen.

In diesem Jahr plant der VDMA gemeinsam mit dem Veranstalter geoplan eine Nachwuchsaktion unter dem Motto „Jugend für Technik begeistern". Neben Spaß und Spiel soll auch das Interesse für technische Berufe und Ausbildungen geweckt werden. Auf der steinexpo ausstellende Unternehmen sind zum mitmachen herzlich eingeladen.

Ein erstes Treffen dazu findet am 20.03.2017 im VDMA, Frankfurt statt. Interessierte Aussteller sind herzlich eingeladen. Information und Anmeldung: Ann-Marei Zwickirsch.

 

Steinexpo 2017 Trailer